Die professionellste Immobiliensuche der Schweiz

.. für die, die es genau wissen wollen. Basierend auf Fakten und über 155332 Immobilienangeboten der Schweiz

Aktuelle Wohnadresse 

Aktuelle Wohnkosten pro Monat 

Individualverkehr Kosten 

Grundlagen
Katalogpreis (inkl. Zubehör) bei 1. Inverkehrssetzung
Korrekturzuschlag in Prozent der gefahrenen km pro Jahr
Fixkosten
Abschreibung in Prozent des Katalogpreises pro Jahr
Verkehrssteuer
Haftpflicht-Versicherung
Kasko-Versicherung
Andere Versicherungen
Parkplatz-Kosten pro Jahr
Nebenauslagen pro Jahr
Fahrzeugpflege pro Jahr
Variable Kosten
Wertminderung in Prozent des Katalogpreises pro 10'000km
Treibstoffverbrauch / 100km in Liter
Treibstoffpreis / Liter
Lebensdauer der Reifen in km
Kosten pro Reifen
Reparaturen, Service pro 10'000 km

Kaufobjekte (Monatliche Belastung) 

Fremdkapital-Anteil in Prozent
Hypothekar-Zins in Prozent
Lebensdauer
Instansetzungsanteil der Gesamtbaukosten
Instandhaltunganteil pro Jahr
Nebenkosten Heizung
Nebenkosten Strom
Nebenkosten Wasser
Betriebskosten Heizung-Service
Betriebskosten Heizung-Kamin-Reinigung
Betriebskosten Gebäudeversicherung
Betriebskosten Gartenpflege
Betriebskosten Reinigung
Betriebskosten Hauswartung
Anteil der Amortisation in Prozent
Anzahl Jahre der Amortisation

Allgemeine Kostenfaktoren 

Eigenkapital-Zins in Prozent
Die Distanzen werden mithilfe von Google-Maps berechnet. Jede Route wird, aus Gründen von möglichen Steigungen/Gefäll oder unterschiedlichen Routen, für die Hin- und Rückfahrt gerechnet und anschliessend summiert. Es wird die zeitlich kürzeste Route berechnet. Die Routen für den Individualverkehr werden mit Einbezug von historischen Verkehrsbedingungen und mit allfälligen Umleitungen berechnet. Für alle Routen wird für den Hinweg die Abfahrtszeit des nächsten Montags um 07:00 und für den Rückweg die Abfahrtszeit um 17:00 verwendet. Dies um mögliche Verkehrsüberlastungen zu approximieren. Die Kostenberechnung des öffentlichen Verkehrs basieren auf den Informationen von sbb.ch. Für die Kostenberechnung des öffentlichen Verkehrs wird für den Hinweg die Abfahrtszeit des nächsten Montags um 07:00 und für den Rückweg die Abfahrtszeit um 17:00 verwendet. Dies um mögliche Verkehrsüberlastungen zu approximieren. Für die Kostenberechnung des öffentlichen Verkehrs wird die zeitlich kürzeste Route beigezogen. Für die Kostenberechnung des öffentlichen Verkehrs wird stehts mit einem Halb-Tax-Abo und 2. Klasse gerechnet.

Steuersubjekt 1 

Steuersubjekt 2 

Aktueller Steuerort 

Die Steuerstatistikdaten stammen von der ESTV. Bei Fragen bezüglich Interpretation konsutlieren Sie bitte die Erläuterungen zu den Steuerbelastungsstatistiken für das Jahr 2023
Zustand

Sub-Typ

Zusatz-Eigenschaften

Erweiterter Stauraum

Erleichterungen

Spezielle Eigenschaften

Böden